Weltkugel als Symbol für online Marketing

Social Media



Social Media - ein wesentlicher Bestandteil der Kommunikation

Menschen fast jeden Alters treiben sich in den sozialen Netzwerken herum. Für die Jüngeren ein klarer Tagesfixpunkt, für ältere nicht ganz so alltäglich. Auch viele Verantwortliche in Unternehmen stehen oftmals vor einem scheinbar unlösbaren Problem.

Die Betreuung von sozialen Netzwerken nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, da man laufend präsent sein sollte. Damit Sie mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft haben, können Sie uns buchen. Wir helfen Ihnen das Vertrauen Ihrer Kunden aufzubauen und unterstützen Sie bei laufenden Postings.


Soziale Medien, die wir betreuen

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn

Wie können wir Sie unterstützen?

  • Erstellen einer social Media Strategie
  • Erstellen und schalten von Posts
  • Planen von Kampagnen

Facebook

Ein regelmäßiges Posten auf Facebook ist empfehlenswert, jedoch bitte nicht übertreiben sonst wird es kaum mehr wahrgenommen. Wichtiger ist die Qualität, diese geht vor der Quantität. Schreiben Sie über Dinge, die Ihre Zielgruppe interessiert. Informationen rund um Ihre Produkte, aber auch über interessante Inhaltsstoffe wie z.B. woher kommt diese Pflanze, wo wächst sie, was kann sie. Versehen Sie Ihren Post mit einem aussagekräftigen Bild. Beim Text sollten Sie sich sehr kurz halten dafür aber verlinken auf Websites, Whitepaper oder anderem.

Instagram

Auf Instagram können Sie Einblicke hinter die Kulissen zeigen. Was macht Ihr Unternehmen, wer steckt hinter der Firma XY? Zeigen Sie, dass es neue Beiträge auf Ihrer Website gibt oder machen Sie Menschen nachdenklich, motivieren Sie mit Ihrem Beitrag. Ganz wichtig auf Instagram sind Fotos und Hashtags (#). Hashtags dienen, um Stichworte zu schreiben sowie mehr Reichweite zu generieren. Der Text hier darf recht kurzgehalten werden, Fotos sind aber ein Muss.

LinkedIn

LinkedIn ist ein Netzwerk, das Berufstätige verbindet. Hier können sich Experten zu Ihrem Fachwissen austauschen. Sei es ob Beiträge geteilt werden oder selbst geschrieben werden. Berufliche Herausforderungen, wichtige Trends oder wertvolle Ratschläge sind hier gerne gesehen. Natürlich darf auch hier das Bild nicht fehlen. Bilder sprechen unser Gehirn wesentlich schneller an, aber es sollte doch zum Thema passen oder eine Assoziation dazu haben. Hier kann ein Text durchaus auch länger ausfallen, sollte aber nicht mehr als 2.000 Zeichen haben.

 



Noch immer auf der Suche...

Blauer Anker als Kontaktsymbol

Sie haben Ihren Wunsch nicht gefunden?

Kein Problem! schicken Sie uns eine Anfrage per E-Mail oder Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Gerne können Sie sich auch für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, um regelmäßig informiert zu werden.